Waschen und Nähen

Berufsfeld

Jeden Tag waschen wir 2 Tonnen Wäsche.

2 Tonnen wiegt ungefähr ein voll besetztes Auto.

Die Wäsche ist meistens für Hotels und Restaurants.

Das sind Bett-Laken, Bezüge für Decken und Kissen, Handtücher, Tischdecken und Küchen-Kleidung.

Aufgaben in der Wäscherei sind:

  • Wäsche sortieren und abwiegen
  • Wäsche mangeln - das bedeutet, die Wäsche durch eine großes Bügel-Maschine zu schieben
  • Wäsche aus der Falt-Maschine nehmen
  • Wäsche in Kisten verpacken und für den Transport fertig machen

 

In der Näherei arbeiten wir an Näh-Maschinen, mit dem Bügeleisen, mit Schere, Nadel und Faden.

Wir reparieren kaputte Bett-Wäsche oder Arbeits-Kleidung aus der Wäscherei.

Wir nähen Produkte für unsere Kunden.

Das sind ganz verschiedene Dinge, zum Beispiel Kissen und Taschen, Hunde-Spielzeug, Baby-Kleidung.

Image
Image
Image
Image
Image
Image

Standorte

Werkstatt Mitte

Adresse
Ifflandstraße 12
10179 Berlin